Frau tippend

freepik.com

Digital informiert

Live- & Info-Veranstaltungen

Lehramt an berufsbildenden Schulen in Thüringen

Du interessierst Dich für den Vorbereitungsdienst oder einen Seiteneinstieg in das Lehramt an berufsbildenden Schulen in Thüringen? Dann komm zu unserer ersten digitalen Infoveranstaltung. Referentinnen und Referenten aus dem Ministerium, der Lehrerbildung und der Praxis am Mittwoch, 7. April 2021 von 16-17.30 Uhr informieren zu den wichtigsten Themen und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Zum Zustellen der Zugangsdaten benötigen wir eine kurze formlose Anmeldung per E-Mail bis 6. April an 📩 info@erste-reihe-thueringen.de
Datenschutzhinweis: Deine E-Mail-Adresse wird zum Übermitteln der Zugangsdaten genutzt. Die E-Mail-Adresse sowie weitere personenbezogene Daten werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht. Die Angabe der E-Mail-Adresse genügt. Eine Übermittlung Deines Namens ist für die Teilnahme an der Infoveranstaltung nicht notwendig.

Die Referentinnen und Referenten im Einzelnen:

  • Herr Euchler (Studienseminar Erfurt): Beratung zu den verschiedenen Wegen, die in das Berufsschullehramt führen
  • Herr Meier (Studienseminar Erfurt): Beratung zu Fragen des Ablaufs der Ausbildung am Studienseminar
  • N.N. (Th. Ministerium für Bildung, Jugend und Sport): Beratung zu Fragen der Festlegung der Ausbildungsfächer
  • Herr Dr. Porges (Th. Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien): Beratung zu Fragen der Anmeldung zu Nachqualifizierung
  • N.N. (Th. Ministerium für Bildung, Jugend und Sport): Beratung zu Fragen der Einstellung in den Vorbereitungsdienst
  • Herr Gehlhaar (Staatliches Berufsschulzentrum Gotha West, Lehrer in Ausbildung für Druck- und Medientechnik sowie Informatik). Beratung zu Fragen der Ausbildung und des Berufsalltags als Lehrer


LGK Veranstaltung 28 05 2021 1080x1080 IG Feed V0

Qualifizierungsprogramm für Schulentwicklungsberatende in Thüringen

Damit Schulen in kritischer Lage in Zukunft noch besser unterstützt werden können, bietet das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und der Deutschen Schulakademie ein neues Qualifizierungsprogramm für Thüringer Lehrkräfte an. Bis zu 16 Lehrkräfte sollen in den kommenden zwei Jahren zu Schulentwicklungsberatenden für Schulen in Thüringen ausgebildet werden.

Die Anmeldung erfolgt mit einer Interessensbekundung zur Teilnahme auf dem Dienstweg über die Schulleitung bis zum 29.1.2021.

Weitere Informationen unter: https://t1p.de/Qualifizierungsprogramm

LGK KW01 Qualifizierungsprogramm 1200x675 V0

Let's app – Üben und projektorientiertes Lernen im Zeitalter der digitalen Transformation

Sie sind auf der Suche nach zeitgemäßen Übungsformaten, die es Ihren Schülerinnen und Schülern erlauben, in der Schule und zu Hause sinnvoll zu lernen? Dann ist dieses Tutorial genau richtig für Sie!

Hierin stellt Stephanie Woessner verschiedene Apps und Tools vor, die durch Beispiele aus dem Fremdsprachenunterricht illustriert werden. Natürlich sind die Werkzeuge universell einsetzbar, sodass diese auch von Lehrkräfte anderer Fächer eingesetzt werden können. Mit Hinweisen zum didaktisch-pädagogischen Hintergrund und Anregungen zur Transformation des Lernens durch Projektarbeit erhalten Lehrkräfte neue Impulse zur Gestaltung ihres Unterrichts.

Webinar Lets App

Chance for change – Neue Perspektiven auf Schule und Unterricht

Eine pädagogische Entdeckungsreise mit Wolfgang Endres

Wie sehr die Lernbereitschaft von Kindern und Jugendlichen mit einer guten Lehrer-Schüler-Beziehung korreliert, war und ist beim häuslichen Lernen besonders deutlich zu spüren und war u.a. Thema unserer dritten Fortbildungsveranstaltung. Zeiten, in denen die direkte Begegnung und Interaktion gefehlt hat, in denen Schüler*innen ihre Lehrer*innen vermisst haben (wie auch umgekehrt), haben bereits eine neue Perspektive auf Unterricht gezeigt.

Diese Live-Veranstaltung bot Anregungen und Impulse, wie Sie bei Ihrer weiteren Unterrichtsplanung wie in einer Art Reframing Inhalten einen neuen Rahmen geben können, wie Sie mit praktischen Lerntipps selbstständiges Lernen fördern und gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern andere Lernwege entdecken.

Wolfgang Endres ist profilierter Referent in der Lehrerfortbildung und Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen zur Lernmethodik bei Beltz.


Endres Chance for change quadratisch

Create your own calm – Impulse zu Chancen und Risiken psychologischer Faktoren im Lehrerberuf

Selbstfürsorge und eine individuell passende Achtsamkeit sind wichtige Aspekte im Alltag pädagogischen Personals und waren das Thema unserer zweiten Fortbildung mit Dr. Michael Kroll. Nach dem Motto "Create your own calm - die eigene Gelassenheit kultivieren“ wurden wichtige Fragen der Gesunderhaltung thematisiert. Das Webinar sollte anregen, die eigene, selbstfürsorglichen Kultur zu verbessern, im Alltag Belastungsfaktoren sensibel zu erfassen und auch konkrete Handlungsempfehlungen zur Nähe-Distanz-Regulation mitgeben: was lasse ich wie nah an mich heran? Was nehme ich mir zu Herzen? Was stört meinen Schlaf? Wie hoch sind meine Ansprüche und warum? Lehrkräfte erhalten durch dieses Webinar Unterstützung, Anregungen und Impulse im Umgang mit außergewöhnlichen Belastungen, insbesondere in diesen Zeiten.

Create your own calm
Thumbnail i have a stream

Lernen mit digitalen Medien

I have a stream

I have a stream - Lernen mit digitalen Medien

Das Auftakt-Web-Format "I have a stream - Lernen mit digitalen Medien", das am 2. April 2020 im Rahmen der Lehrergewinnungskampagne stattfand, stieß mit 940 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf große Resonanz. Darin beleuchtete Herr Professor Dr. Strasser Mythen und (Halb)Wahrheiten in Bezug auf das Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Dabei wurden Trends und Mindsets kritisch erörtert und in einen praktischen Kontext gesetzt. Worauf kommt es beim Lernen mit digitalen Medien - gerade in Zeiten wie diesen - an? Ist die Krise eine Chance für die Medienbildung? Was braucht es nicht? Und wohin geht die Reise?

Herr Dr. Strasser ist Hochschulprofessor für technologiegestütztes Lernen und Lehren an der Pädagogischen Hochschule Wien. LehrerInnenaus- und -fortbildung zählen ebenso zu seinen Arbeitsschwerpunkten wie die eLearning-Beratung von internationalen Bildungseinrichtungen.

Ankuendigung Instagram Feed Quadrat
Störer Frau vor Laptop

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Haben Sie Feedback zu einem unserer vergangenen Webinare oder Anregungen zu neuen Webinar-Inhalten? Teilen Sie es uns mit! Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Kontakt
Icon

Erste Reihe

ChatBot

Icon

Erste Reihe

Herzlich willkommen!

Kann ich Dir helfen?