Lehrerin

Ich bin...

LehrerIn

Zur Stellensuche
David Maicher

An meinem Kollegium mag ich besonders, dass wir uns gegenseitig auch in schwierigen Zeiten unterstützen und zusammenhalten.

David Maicher ist Grundschullehrer in Berlstedt. Er ist Lehrer geworden, weil Bildung für ihn der Schlüssel für die Zukunft ist und er jedem Kind den richtigen Weg zum Öffnen des Schlosses zeigen möchte. Dabei hilft ihm sein engagiertes Kollegium, das nur das Beste für die Schülerinnen und Schüler möchte, damit diese zu gefestigten Persönlichkeiten werden.

Ulrich Holub Website

Ich bin Lehrer geworden, weil ich unzählige Vorbilder in meiner Familie hatte.

Ulrich Holub ist Englisch- und Deutschlehrer an der Regelschule "Juri Gagarin" in Bad Frankenhausen. Seine Entscheidung für das Lehramt ist vor allem auf zahlreiche Vorbilder in seiner eigenen Familie zurückzuführen. Für die Schulart Regelschule hat er sich entschieden, weil hier die Herausforderungen in der Heterogenität der Lerngruppen mit Real-, Haupt- und GU-Schülern liegt. Welche Tipps er für angehende Lehrkräfte hat und was ihm an seinem Schulalltag besonders gefällt, erfahrt ihr in seinem Lehrerportrait.

Corinna Mueller

Ich freue mich jeden Tag auf die Schüler und auf neue Herausforderungen.

Corinna Müller ist Berufsschullehrerin an der Berufsschule Schwerstedt. Ihren Weg ins Klassenzimmer beschreibt sie als sehr kurvenreich: Nach ihrer Ausbildung und einem Studium der Agrarwissenschaften ist sie als Seiteneinsteigerin in den Thüringer Schuldienst gekommen. Heute freut sie sich jeden Tag auf ihre Schüler*innen, neue Herausforderungen und ihr Kollegium. Und am Ende des Tages auch auf den Feierabend.

Anton

Die Individualität aller Schülerinnen und Schüler an der Regelschule stärken.

Sarah Anton ist Lehramtsanwärterinnen an der Staatlichen Regelschule in Floh-Seligenthal. Sie hat sich ganz bewusst für die Regelschule entschieden, da für sie hier ein besonderes Augenmerk auf die Individualität der Schülerinnen und Schüler gerichtet wird. Diese Möglichkeit wird ihr im Rahmen von kleinen Klassen geboten, in denen ein sehr familiäres Klima herrscht.

Bild Stellv Schulleiter Friedrich Schlupp

Es lohnt sich in Thüringen Lehrer zu werden.

Friedrich Schlupp ist stellvertretender Schulleiter an der Staatlichen Regelschule Floh-Seligenthal. An seinem Schulstandort schätzt er die moderne Ausstattung, die unmittelbare Nähe zur Heimat, die Stille in der Natur und die zentrale Lage Mitten im Thüringer Wald. Er studierte die Fächer Mathematik und Musik an der Universität Erfurt und findet: "Es lohnt sich in Thüringen Lehrer zu werden, weil es eine bunte Vielfalt an Kultur und Natur bietet. Als geborener Thüringer kann ich mit Fug und Recht behaupten: Thüringen ist DAS Highlight aller Bundesländer."

Bild 2

Es ist das Schönste, ein Kind lachend und glücklich zu sehen.

Caroline Denzler ist Lehrerin an der Grundschule "Friedrich Schiller" in Neustadt an der Orla. Sie ist Lehrerin geworden, weil es für sie wie ein Hobby ist, den Unterricht zu planen und kindgerecht zu gestalten. "Man ist für die Kinder eine sehr wichtige Bezugsperson. Viele von ihnen finden in der Schule Schutz. Man kann ein lebenslanges Vorbild für die kleinen Menschen sein, an den sie später gern zurückdenken."

Lehrerpreis 2021

In unserem Video stellen Teresa Fruntke und Tanita Heindl ihr gemeinsames Projekt „Erzähl doch mal…!“ vor. Die beiden Lehrerinnen des Johann Gottfried Seume Gymnasium Vacha haben im Rahmen des Deutscher Lehrerpreis - Unterricht innovativ in diesem Jahr den Sonderpreis der Zeitung DIE ZEIT gewonnen. 🏆 Der Wettbewerb findet jährlich statt, um die wichtige Arbeit von Lehrer*innen und Schulleiter*innen wertzuschätzen.

Unbenannt
Teaser Interview Kasten

Meine Rückkehr als Lehrer

Thüringen stellt so viele Lehrerinnen und Lehrer ein, wie noch nie. Der Freistaat hat viel zu bieten und verbessert kontinuierlich die Bedingungen für seine Lehrkräfte. Eine Rückkehr lohnt sich also, genau wie bei Falko Kasten. Herr Kasten unterrichtet Deutsch, Astronomie und Geografie an einer Regelschule in Eisenach. Er kommt aus einer klassischen Lehrerfamilie, hat sich aber erst während des Magisterstudiums für einen Quereinstieg in den Beruf entschieden.

Weltlehrer*innentag

Vermeintlich Unbekannte haben zum Weltlehrer*innentag vor verschiedenen Schulen in Thüringen Dankesbotschaften mit Sprühkreide angebracht.

DANKE an alle #lehrerinthueringen!

TMBJS KW40 Kreideaktion 995x663 V1

Lehrer werden in Thüringen

Thüringen könnte Ihr neuer Arbeitgeber sein. Im Freistaat werden nicht nur so viele Lehrkräfte eingestellt wie noch nie, sondern auch sämtliche Stellschrauben für Prozessoptimierungen und bessere Bedingungen an den Schulen gedreht. Wir freuen uns darauf, Sie als Teil der Veränderung innerhalb der Thüringer Schullandschaft begrüßen zu dürfen.

Zur Stellensuche
Tschakert

Ohne Umweg

LehrerIn in Thüringen

Mehr zum Bundesland

Anerkennung von Lehramtsabschlüssen aus dem Ausland

Grundsätzlich können ausländische Abschlüsse anerkannt werden, wenn sie folgenden Bedingungen entsprechen: der Berechtigung zur Ausübung des Lehrerberufs im Ausbildungsland und der Qualifikation für mindestens ein Fach, das in Thüringen für das entsprechende Lehramt vorgesehen ist. Hier finden Sie weitere Informationen zum entsprechenden Anerkennungsverfahren.

Academy celebrate celebration 267885

Ohne Lehrer*innen läufts nicht!

Es ist uns wichtig, auch den Austausch der Thüringer Lehrkräfte untereinander zu fördern und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Dazu nutzen wir verschiedene Veranstaltungsformate. Im Juni 2022 starteten wir beispielsweise unter dem Motto „Ohne Lehrer*innen läufts nicht!“ mit über 250 Sportbegeisterten beim 13. RUN Thüringer Unternehmenslauf in Erfurt . Neben der Teambildung ging es natürlich vor allem darum, gemeinsam für den Lehrerberuf zu werben unter der Co-Schirmherrschaft von Bildungsminister Helmut Holter.

Bleiben Sie über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden und machen Sie mit!

Geplante Veranstaltungen
RUN Thüringer Unternehmenslauf

Bild: Steve Bauerschmidt

Störer Frau vor Laptop

Was spricht für die Arbeit als Lehrer in Thüringen?

Sie sind bereits fertig ausgebildet als Lehrerin oder Lehrer und steigen nun in den Schuldienst ein oder wollen sich beruflich verändern? Wir bieten Ihnen viele attraktive Stellen im landschaftlich reizvollen Thüringen

Icon

Erste Reihe

ChatBot

Icon

Erste Reihe

Herzlich willkommen!

Kann ich Dir helfen?